Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Steckdosen aus Rohbau entwendet

Northeim (ots) - Nörten-Hardenberg Breslauer Straße In der Zeit zwischen dem 04.08. und 07.08.2017

NÖRTEN-HARDENBERG (fg/pa) Aus dem Rohbau eines Mehrfamilienhauses wurden am vergangenen Wochenende Steckdosen und Schalterkombinationen von den Wänden des Dachgeschosses abgetrennt und gestohlen. Wie die Unbekannten in das Gebäude gelangten, ist unklar.

Die Schadenshöhe liegt bei rund 560 Euro. Ein Mitarbeiter der Elektro-Firma hatte den Diebstahl am Montagmorgen festgestellt und die Polizei verständigt. Einen Tatverdacht gibt es nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: