Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

04.08.2017 – 10:56

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Verkehrsunfall - Fahrradfahrerin wurde verletzt

Osterode (ots)

Hörden, Hauptstraße, 03.08.17, 19.25 Uhr

HÖRDEN (US) In der Hauptstraße kam es am Donnerstag, gg. 19.25 Uhr, zu einem Verkehrsunfall. Eine 86jähr. Frau jaus Hörden fuhr mit ihrem Fahrrad in Richtung Ortsmitte, als sie in Höhe des Friedhofeinganges die Fahrbahn von rechts nach links wechselte, ohne ein Handzeichen zu geben. Eine 56jähr. Einwohnerin aus Hattorf befand sich mit ihrem PKW zu diesem Zeitpunkt neben der Radfahrerin. Ein Zusammenstoß konnte nicht mehr verhindert werden. Die Verursacherin wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim