Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Zu schnell und unter Drogeneinfluss unterwegs

Osterode (ots) - Bad Grund Ots Eisdorf Gartenweg, Freitag, 28.07.17, 14:25 Uhr Eisdorf (SK) Ein 36 jähriger Dorster wurde mit seinem Pkw durch zu hohe Geschwindigkeit in der Ortschaft Eisdorf festgestellt. Bei der Kontrolle stellten die Beamten den Einfluss von Betäubungsmitteln fest. Die Weiterfahrt wurde untersagt und eine Blutprobe entnommen. Der Fahrzeugführer muss mit einem Fahrverbot und Geldstrafe rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: