Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

04.07.2017 – 12:17

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Verkehrsunfall auf der B 241

Osterode (ots)

Osterode, B 241, 03.07.17, 19.45 Uhr

OSTERODE / B 241 (US) Der Unfall ereignete sich am Montag, gg. 19.45 Uhr. Ein 36jähr. Mann aus Osterode befuhr mit seinem Pkw die B 241 aus Osterode kommend in Richtung Dorste. Nach einer Rechtskurve kam er aufgrund gesundheitlicher Probleme nach rechts von der Straße ab und fuhr in den Graben. Dabei beschädigte der PKW zwei Leitpfosten und ein Kilometerschild. Der Mann wurde vor Ort notärztlich versorgt und der Pkw mit einem Traktor von einem Landwirt aus dem Graben herausgezogen. Es entstand ein Schaden i.H.v. 400,-- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim