Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Brand eines Kellerraumes

Einbeck (ots) - Einbeck (REU) - 37574 Einbeck, Edemissen, Zum Schmiedebrink Sonntag, 02. Juli 2017, 01:17 Uhr

In der Nacht zum Sonntag kam es aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brand in einem Kellerraum eines zweigeschossigen Wohnhauses.

Entdeckt wurde dieser durch zwei aufmerksame Fußgänger, die Brandgeruch und das Piepen eines Feuermelders wahrnehmen konnten und sogleich Bewohner informierten und die Feuerwehr alarmierten. Der Brand konnte durch schnell eintreffende Feuerwehrkräfte aus Edemissen und Einbeck, sowie umliegender Wehren gelöscht werden. Ein Feuerwehrmann und ein 58-jähriger Bewohner erlitten leichte Rauchgasvergiftungen. Der 58-jährige musste im Einbecker Bürgerspital behandelt werden.

Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 30.000 EUR. Die Brandursache ist bisher unbekannt, es wird jedoch ein technischer Defekt vermutet. Ermittlungen zur Brandursache dauern an, der Brandort wurde beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: