Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen

Bad Gandersheim (ots) - Donnerstag, 13.04.2017, 16:00 Uhr Bad Gandersheim, Gemarkung Brunshausen, Abzweig Richtung Ackenhausen

Brunshausen (Bo.) Der 24 jährige Fahrer eines PKW VW Golf aus einem Gandersheimer Stadtteil biegt, aus Richtung Altgandersheim kommend, nach links in Richtung Ackenhausen ab. Dabei kommt es zum Zusammenstoß mit einem PKW Fiat, der im Gegenverkehr aus Richtung Bad Gandersheim geführt wird. Im PKW Fiat werden der 62 jährige Fahrer und die 56 jährige Beifahrerin, beide aus Bad Gandersheim, leicht verletzt. Da sich die Fahrertür verklemmt hatte, muß der Fiat-Fahrer durch die Feuerwehr aus dem PKW befreit werden. Die beiden Verletzten werden ambulant im Krankenhaus behandelt. An Fahrzeugen und Verklehrseinrichtung dürfte Sachschaden in Höhe von etwa 12000 EUR entstanden sein.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: