Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Unter Drogeneinfluß mit dem Mofa unterwegs

Bad Lauterberg (ots) - Wieda, Südstraße, 08.11.2016, 01:25 Uhr (sku)

Der Streife der Polizei Bad Lauterberg fiel in der Nacht zum Dienstag in der Ortslage Wieda ein Mofafahrer auf. Der Fahrer wurde angehalten und überprüft. Schnell bestand der Verdacht, dass der 43jährige Mann aus dem Bereich Aachen unter Drogenbeeinflussung steht. Ein durchgeführter Schnelltest erhärtete den Verdacht. Der Test zeigte, dass der Mann THC konsumiert hatte. Da das Führen eines Kraftfahrzeuges, und auch ein Mofa ist so ein Fahrzeug, unter Drogeneinfluss verboten ist, wurde ihm eine Blutprobe entnommen.Der Mann muss jetzt mit einer empfindlichen Geldbuße rechnen. Die weitere Benutzung des Mofas wurde ihm für 24 Std. untersagt. Weiterhin wurde gegen den Aachener ein Strafverfahren wegen Drogenbesitzes eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Lauterberg
Leitung

Telefon: 05524/963 0
Fax: 05524/963 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: