Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

20.09.2016 – 07:21

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Wildunfall
5.000 Euro Sachschaden

Bad Gandersheim (ots)

37581 Bad Gandersheim, L 489, Altgandersheim in Richtung Lampsringe

Montag, 19.09.2016, 05.25 Uhr

BAD GANDERSHEIM (Han) 5.000 Euro Sachschaden entstand am Montagmorgen bei einem Wildunfall auf der Landesstraße 489. Ein 35 jähriger Autofahrer aus Bad Gandersheim erfasste auf seiner Fahrt in Richtung Lamspringe ein Wildschwein, dass die Straße überqueren wollte. Trotz des starken Zusammenstoßes konnte konnte das Tier davonlaufen, so dass der zuständige Jagdberechtigte informiert wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim