Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

11.08.2016 – 11:14

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Fußgängerin von Auto erfasst - 73-Jährige leicht verletzt

Northeim (ots)

Northeim, Güterbahnhofstraße 10.08.2016, 19:30 Uhr

NORTHEIM (fg/pa) Auf dem Park-and-ride-Parkplatz ist am Mittwochabend eine 73 Jahre alte Fußgängerin von einem Auto angefahren und leicht verletzt worden. Der 52-jährige Fahrer des Wagens hatte die Seniorin offenbar übersehen, als er rückwärts aus einer Parkbucht herausfuhr. Die Northeimerin stürzte daraufhin zu Boden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim