Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall - Autofahrerin leicht verletzt

Northeim (ots) - B 241 in Höhe der Anschlussstelle Northeim/West Dienstag, 21. Juni 2016, 09.32 Uhr

HÖCKELHEIM (fal) - Am Dienstag gegen 09.32 Uhr kam es auf der B 241 in Höhe der A 7 zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Autofahrerin leicht verletzt wurde. An ihrem Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 6.000 Euro.

Die 35 Jahre alte Göttingerin war auf der A 7 in Richtung Norden unterwegs. An der Anschlussstelle Northeim/West verließ sie die Autobahn. Beim Einbiegen nach links auf die Bundesstraße in Richtung Höckelheim kam der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte hier frontal gegen einen Straßenbaum.

Die Göttingerin wurde vorsorglich mit einem RTW in das Northeimer Krankenhaus gefahren. Ihr Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: