Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Altöl in Graben entsorgt

Bad Gandersheim (ots) - 37581 Bad Gandersheim, Bundesstraße 445, Feldmark ggü. Abzweigung nach Bentierode

Montag, 14.03.2016, 00.00 Uhr, - Donnerstag, den 17.03.2016, 09.50 Uhr

BAD GANDERSHEIM (Han) Ein Umweltsünder entsorgte in den vergangenen Tagen etwa acht Liter Altöl und einen Ölfilter in einem offenen Kunststoffbehälter in einem Entwässerungsgraben. Der Graben befindet sich neben einem Feldweg gegenüber der Abzweigung nach Bentierode. Da mehrere Liter Öl im Erdreich versickerten, wurde die Untere Wasserbehörde des Landkreises Northeim informiert, die den kontaminierten Boden ausbaggern lässt. Die Gandersheimer Polizei leitete ein Strafverfahren ein und bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Täter geben können bzw. die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich zu melden (05382/919200).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: