Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

25.01.2016 – 14:19

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Verkehrsunfallflucht

Osterode (ots)

Osterode, Baumweg, 23.01.16, 15.30 Uhr - 16.50 Uhr

OSTERODE (US) Ein 37jähr. Verkehrsteilnehmer hatte seinen PKW am Samstag, gg. 15.30 Uhr, im Baumweg in Osterode abgestellt. Als er diesen wieder nutzen wollte, stellte er eine frische Unfallbeschädigung an der vorderen Schürze, Beifahrerseite, fest. Der unbekannte Verursacher verließ die Unfallstelle, ohne sich um eine Schadensregulierung i.H.v. 1500,-- Euro zu kümmern. Hinweise nimmt die Polizei Osterode unter der Tel. 05522/508-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim