Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

22.01.2016 – 10:26

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Bad Gandersheim (ots)

(Göd)37581 Bad Gandersheim, Holzmindener Str. Höhe LIDL Am 21.01.16, um 17.40 Uhr befährt eine 83 jährige Frau aus dem LK Hildesheim mit ihrem PKW die Holzmindener Str. in Rtg.stadteinwärts. In Höhe des dortigen LIDL-Marktes kommt sie nach links von der Fahrbahn ab u. prallt gegen eine dort befindliche Verkehrsinsel auf der sich ein Baum befindet. Durch den Aufprall werden ein 1jähriges Kleinkind, welches sich im PKW befand sowie die Fahrzeugführerin verletzt. Fahrzeugführerin wird nach ambulanter Behandlung entlassen, Kleinkind verbelibt zunächst stationär. Der PKW war nicht mehr fahrbereit. Der entstandene Gesamtschaden beträgt ca. 5500,-EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim