Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

30.10.2015 – 09:52

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Verkehrsunfall - 2 Personen wurden verletzt

Osterode (ots)

Osterode, B 243, Höhe Abfahrt Osterode Mitte, 29.10.15, 18.20 Uhr

OSTERODE (US) Am Donnerstag, gg. 18.20 Uhr, ereignete sich auf der B 243, Höhe Abfahrt Osterode Mitte, ein Verkehrsunfall. Ein 18 Jahre junger Mann aus Katlenburg befuhr den Beschleunigungsstreifen der B 243 und beabsichtige in den fließenden Verkehr einzufahren. Hierbei verlor er die Kontrolle über seinen PKW, wodurch dieses auf den Hauptfahrstreifen schleuderte. Hier kam es zum Zusammenstoß mit der dort befindlichen 58jähr. Frau aus Hildesheim. Es wurden 2 Personen leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit, der Schaden beläuft sich auf 6000,-- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim