Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall auf der B 446

Northeim (ots) - B 446 in Höhe der BAB A 7 - Montag, 28.09.2015, 09.40 Uhr

NÖRTEN-HARDENBERG (fal) - Am Montag gegen 09.40 Uhr kam es auf der B 446 bei Nörten-Hardenberg zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von über 10.000 Euro entstand. Die Fahrzeuginsassen blieben unverletzt.

Ein 48 Jahre alter Autofahrer aus Nörten-Hardenberg war auf der Bundesstraße in Richtung Lütgenrode unterwegs. Er wollte auf die Autobahn in Richtung Norden fahren und ordnete sich dafür auf der Linksabbiegerspur ein. Entgegen seiner ursprünglichen Absicht bog der 48-Jährige nach rechts ab, um über die K 420 in Richtung Elvese zu fahren. Hierbei übersah er den Pkw eines 55-jährigen Mannes aus Scheden, der auf der Bundesstraße von Nörten-Hardenberg in Richtung Lütgenrode unterwegs war.

Der Pkw des 55-Jährigen war anschließend nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: