Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

16.09.2015 – 11:46

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Verkehrsunfall - Radfahrerin leicht verletzt

Northeim (ots)

Bundesstraße 241 zwischen Katlenburg und Hammenstedt - Mittwoch, 16.09.2015, 09.15 Uhr

HAMMENSTEDT (fal) - Am Mittwoch gegen 09.15 Uhr kam es im Bereich der Einmündung B 241/ K 410 (Abzweigung in Richtung Elvershausen) zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin leicht verletzt wurde.

Die 28-Jährige aus Berka war auf dem Radweg an der Bundesstraße von Katlenburg in Richtung Hammenstedt unterwegs. Beim Überqueren der Kreisstraße wurde ihr Hinterrad von dem Pkw einer 60 Jahre alten Frau aus Windhausen erfasst, die von der Kreisstraße nach rechts in Richtung Hammenstedt einbiegen wollte.

An beiden Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden. Die gestürzte Radfahrerin wurde mit einem RTW in das Northeimer Krankenhaus gefahren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung