Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

22.04.2015 – 11:50

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Ruhestörung - Polizei beendet kleine Feier

Northeim (ots)

Northeim, Mauerstraße -- Dienstag, 21.04.2015, 23.50 Uhr

NORTHEIM (fal) - Auf einem Hinterhof in der Mauerstraße kam es am Dienstagabend durch vier Männer zu einer Ruhestörung, die gegen 23.50 Uhr von der Northeimer Polizei beendet wurde.

Anwohner beschwerten sich zuvor über zu laute Musik, die über ein an Lautsprecher angeschlossenes Smartphone schallte. Zudem hatten die Männer in einem Fass ein offenes Feuer entzündet und wollten darüber Würstchen grillen. Das Feuer wurde gelöscht und die Musik ausgeschaltet. Ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wurde gegen einen 40 Jahre alten Bewohner des Hauses eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung