Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

23.03.2015 – 15:13

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Keinen Führerschein, trotzdem gefahren

Einbeck (ots)

Einbeck(pap) Eine 34-jährige Einbeckerin war am Sonntag, 22.03.2015, mit ihrem Pkw unterwegs. Gegen 14.20 Uhr wurde sie in der Straße Am Kälbertalsgraben von einer Funkstreife kontrolliert. Nach Führerschein und Fahrzeugpapieren befragt, gab sie an, dass sie alles zu Haus vergessen hätte. Als die Beamten nochmal genauer nach dem Führerschein fragten, erklärte sie dann, dass sie noch nie einen Führerschein für Pkw besessen hat. Fahrstunden hätte sie gemacht, aber nie eine Prüfung abgelegt. Ihr wurde die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens bekannt gegeben und das Führen von führerscheinpflichtigen Kraftfahrzeugen untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim