Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Northeim (ots) - Am späten Nachmittag des 26.12.14 kam es auf der L 547 von Moringen Richtung Fredelsloh zu einem kuriosen Unfall. Der Fahrzeugführer eines auf 25 km/h gedrosselten Pkw übersah auf gerader Strecke einen Pkw, welcher kurzzeitig mit eingeschalteter Beleuchtung halbseitig auf der Straße stand. Vermutlich durch die Beleuchtung irritiert fuhr der Fahrzeugführer auf das Heck des geparkten Pkw, anstatt daran vorbei. Die Beifahrerin des Unfallverursachers erlitt beim Zusammenstoß leichte Verletzungen. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: