Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall mit Flucht

Bad Gandersheim (ots) - 23.12.2014, 18:35 Uhr Einbeck-Erzhausen, Landesstraße Richtung Freden

Erzhausen (Bo.) In den Serpentinen zwischen Erzhausen und Freden kommt es zur Berührung der Aussenspiegel zwischen zwei sich begegnenden PKW. Die Unfallbeteiligten sehen sich die Schäden an. Da der 68 jährige Opel-Fahrer aus Freden an seinem Fahrzeug keinen Schaden ausmachen kann, betrachtet er die Sache als erledigt und entfernt sich ohne Angabe seiner Personalien. Dieses zeigt der beteiligte 21 jährige VW-Fahrer aus Bruchhof polizeilich an. Ihm ist ein Schaden von etwa 500 EUR entstanden.

Die Folge ist ein Ermittlungsverfahren wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort gegen den 68 jährigen Fredener.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: