Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Beim Rangieren Pkw beschädigt und weggefahren

Einbeck (ots) - Einbeck(pap) Ein 23 Jahre alter Mann aus einem Einbecker Ortsteil stellte seinen Pkw VW Golf Cabrio am Dienstag, 18.11.14, gegen 17.30 auf dem Parkplatz eines Fitnessstudios in der Schlachthofstraße ab. Gegen 18.45 Uhr nahm er das Fahrzeug wieder in Betrieb und stellte fest, dass er einen Schaden am hinteren linken Stoßfänger hat. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer muss beim Rangieren auf dem Parkplatz gegen den Stoßfänger gefahren und damit den Schaden verursacht haben. Anschließend fuhr der Fahrer einfach weg. Der Schaden beläuft sich auf ca. 500,- Euro. Eventuelle Zeugen, die Hinweise auf das verursachende Fahrzeug oder den Fahrer geben können, setzen sich bitte mit der Polizei Einbeck in Verbindung.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: