Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Wildunfall

Einbeck (ots) - Einbeck - bru

Am Freitag, gegen 22:45 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 3, Ortumgehung Einbeck, ein Wildunfall. Ein 45-jähriger Fahrzeugführer befuhr die B 3 aus Richtung Hannover kommend in Richtung Northeim. Einem auf der Fahrbahn stehendem Fuchs konnte er nicht mehr ausweichen, so dass es zu einem Zusammenstoß kam. Am Pkw entstand ein Schaden in Höhe von ca. 500,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: