Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Northeim mehr verpassen.

04.09.2014 – 08:26

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: 2 Fälle versuchter Betrug durch Vortäuschen einer Notlage

Einbeck (ots)

Einbeck -vo. Am Mittwoch hat die Polizei Einbeck zwei versuchte Betrugsfälle aufgenommen. In beiden Fällen hatte ein angeblicher Neffe bei zwei älteren Mitbürgerinnen angerufen und den beiden Opfern vorgetragen, dass er erhebliche Probleme hätte, in Not sei und Geld für einen Anwalt benötigen würden. In einem Fall wurde auch eine notwendige Summe in Höhe von ca. 11.000,- Euro gefordert. Die beiden über 80-jährigen Opfer fielen aber nicht die Betrugsmasche herein und beendeten jeweils nach kurzer Zeit die Telefonate. Die Polizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim