Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Sprayer wieder unterwegs

Bad Gandersheim (ots) - 37581 Bad Gandersheim, Holzmindener Straße

Mittwoch, 20.08.2014, 20.00 Uhr, - Donnerstag, 21.08.2014, 07.00 Uhr

BAD GANDERSHEIM (Han) Ein bisher unbekannter Sprayer war in der Nacht zu vergangenem Donnerstag wieder in Bad Gandersheim aktiv. In der Holzmindener Straße verunstaltete er eine Bushaltstelle in Höhe eines Einkaufsmarktes mit einem Hakenkreuz und den Buchstaben "USP" mit roter Farbe. Bereits am vorletzten Wochenende waren zwei Hausfassaden in der Neuen Straße und der Alten Gasse mit roter Farbe beschmiert worden. An einer Hausfassade hatte vermutlich derselbe Schmierfink, wie auch jetzt, ebenfalls das Kürzel "USP" gesprüht. USP ist die Abkürzung der Fußballfangruppe - Ultras St. Pauli - aus Hamburg.

Die Gandersheimer Polizei bittet evtl. Zeugen erneut darum, sich unter der Tel. Nr. 05382/919200 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: