Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Jugendliche durch Bienenschwarm in Gebäude festgesetzt

Mönchengladbach-Wickrathberg, 15.06.2019, 14:33 Uhr, Broicherhofweg (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es zu ...

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

16.08.2014 – 10:39

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person und hohen Sachschaden

Bad Gandersheim (ots)

Bad Gandersheim-37574 Einbeck, Gemarkung Greene, B 64, Höhe Boote Raschke

Freitag,15.08.2014, 15:55 Uhr

Greene (Kr.) Am 15.08.2014, um 15:55 Uhr, befuhr ein 55-jähriger Fahrzeugführer aus Uffdrungen mit seinem PKW die B 64 aus Richtung Brunsen kommend in Fahrtrichtung Greene. Ausgangs einer scharfen Linkskurve, etwa in Höhe Boote Raschke, kam er auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit bei Nässe in Schleudern, kam nach links von der Fahrbahn ab, tuschierte die Schutzplanke, rutschte mit der rechten Fahrzeugseite zirka 60 Meter auf der Schutzplanke entlang und kam dann anschließend auf der linken Fahteugseite hinter Schutzplanke zum Liegen. Heirbei wurde der Fahrzeugführer leicht verletzt. Gegen den Fahrzeugführer wurde ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Es entstand ein Gesamtschaden von 11.300 Euro. In der Vergangenheit ist an der Unfallstelle bei regennasser Fahrbahn vermehrt zu Unfällen gekommen. In diesem Bereich gilt eine Geschwindigkeit von 50 Stundenkilometer bei Nässe.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim