Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Metalldieb mit Schubkarre und Mountainbike unterwegs - Fahndung der Northeimer Polizei dauert an

Northeim (ots) - Northeim, Mittelweg 31.07.2014, 11:10 Uhr

NORTHEIM (jh/pa) Ein couragierter Zeuge hat am Donnerstag im Industriegebiet Nord einen mutmaßlichen Metalldieb vorübergehend festgehalten, mit seinem Auto verfolgt und über Notruf die Polizei verständigt. Von dem Täter fehlt bislang jedoch jede Spur.

Dieser war von dem Zeugen dabei angetroffen worden, wie er auf einer Schubkarre mehrere über ein Meter lange Baugerüstteile und eine Eisenmatte transportierte. Wie sich herausstellte, hatte der Täter das Baumaterial im Wert von rund 320 Euro kurz zuvor vom Außengelände einer Lagerhalle gestohlen und bereits einem benachbarten Schrotthändler zum Kauf angeboten, jedoch ohne Erfolg.

Eine polizeiliche Fahndung nach dem Unbekannten, der auf einem weißen Mountainbike in Richtung Einbecker Landstraße geflüchtet war, verlief erfolglos. Teile des Diebesgutes konnten die Beamten mittlerweile sicherstellen.

Laut Angaben des Zeugen hatte er den Unbekannten zunächst angesprochen, woraufhin der Mann einen Teil der Ladung von der Schubkarre geworfen und versucht hatte, sich im angrenzenden Gebüsch zu verstecken. Nachdem ihn der Zeuge kurzzeitig festhalten konnte, gelang dem anderen, sich loszureißen und samt Schubkarre in Richtung Schrotthändler zu flüchten, von wo aus er auf dem weißen Fahrrad davonfuhr. Bei der anschließenden Verfolgung hatte der Zeuge den Flüchtenden aus den Augen verloren.

Täterbeschreibung: Circa 25 bis 28 Jahre alt, "südländischer Typ", etwa 180 Zentimeter groß und schlank, längeres schwarzes Haar, das hinter die Ohren geklemmt war, auffallend "zerschundene" Hände; sprach deutsch mit Akzent. Bekleidet war der Mann mit einem blauen T-Shirt mit Aufschrift und blauer Arbeitshose.

Der Zentrale Kriminaldienst der Polizeiinspektion Northeim/Osterode hat die Ermittlungen zu dem Diebstahl aufgenommen und fragt: Wer kann nähere Angaben zu dem gesuchten Täter oder dem weißen Mountainbike machen? Hinweise nehmen die Beamten unter Telefon 05551 7005-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: