Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Führen eines Pkw unter Alkholeinfluss

Einbeck (ots) -

   - vo. 

Sonntag Nacht fiel einer Polizeistreife aus Einbeck im Bereich Hullerser Tor ein VW auf, der in einer Parklücke rangiert wurde und offensichtlich aus geparkt werden sollte. Als der Pkw-Führer jedoch den Streifenwagen erblickte, setzte er den Pkw wieder zurück und parkte ihn wieder ein. Ein Überprüfung des 45-jährigen Pkw-Führers aus Freden, erbrachte dann den Grund dafür. Den beiden eingesetzten Polizeibeamten schlug bei der Überprüfung eine deutliche Alkoholfahne entgegen. Ein Test an einem Alcomaten erbrachten dann einen Promillewert von 0,68 Promille. Ein erneutes Benutzen des Pkw wurde dem Fahrzeugführer untersagt, eine Ordnungswidrigkeitenanzeige eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: