Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall - Radfahrer wurde leicht verletzt -

Osterode (ots) - Osterode, Johannisvorstadt/Am Scheebrink, 03.02.14, 19.10 Uhr

OSTERODE (US) Ein 52jähr. Mann aus Osterode befuhr mit seinem Fahrrad die Straße "Johannisvorstadt" in Richtung "Eisensteinstraße", als ihm plötzlich ein PKW im Kreisverkehr die Vorfahrt nahm. Ein 25 Jahre junger Mann hatte den Radfahrer übersehen, dadurch kam es zu einem Zusammenstoß. Der Biker kam zu Fall und wurde leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden i.H.v. 580,-- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: