Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfallflucht

Osterode (ots) - Osterode, Petershütter Allee, 10.01.14, 12.30 Uhr

OSTERODE (US) Der 43jähr. Geschädigte aus Osterode hatte seinen Smart am Freitag ordnungsgemäß auf dem Parkstreifen in der Petershütter Allee zum Parken abgestellt. Gegen 12.30 Uhr hatte ein Zeuge beobachtet, wie der Fahrer eines LKW mit Auflieger von der Petershütter Allee nach links auf die B 243 in Richtung Herzberg einbog. Dabei touchierte der Auflieger mit der rechten hinteren Ecke den Smart und beschädigte die fast komplette linke Fahrerseite. Der Führer des LKW setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die Schadensregulierung i.H.v. ca. 1000 Euro zu kümmern. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem LKW-Gespann mit dänischem Kennzeichen verlief negativ. Weitere Hinweise nimmt die Polizei Osterode unter Tel. 05522/508-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: