PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg mehr verpassen.

10.05.2021 – 13:30

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Versuchter Zigarettendiebstahl

Bückeburg (ots)

(ma)

Ein bislang unbekannter Täter versuchte am Samstag in einem Bückeburger Supermarkt in der "Kreuzbreite" insgesamt 13 Zigarettenschachteln im Kassenbereich zu stehlen.

Der auf 20-25 Jahre geschätzte Mann fiel einer Angestellten des Marktes gg. 18.45 Uhr auf, wie dieser aus den geöffneten Körben oberhalb des Kassenbandes mehrere Schachteln Zigaretten entnahm und in eine Tasche steckte. Als die Angestellte auf den Kunden zuging, ließ der Mann seinen Einkaufswagen stehen und begab sich mit der gefüllten Einkaufstasche zwischen Regale im Markt und warf diese schließlich in die Auslagen.

Danach flüchtete der Täter aus dem Markt und lief über den Parkplatz in Richtung Bundesstraße 65.

Der ca. 170cm große Täter hatte ein südländisches Erscheinungsbild und war mit einer grauer Sweatjacke mit Kapuze und einer hellblauen Jeanshose bekleidet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bückeburg
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg
Matthias Auer
Telefon: 05722/9593-154
E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Bückeburg
Weitere Storys aus Bückeburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg