Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg mehr verpassen.

13.09.2019 – 04:26

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Kurioser Drogenfund

POL-NI: Kurioser Drogenfund
  • Bild-Infos
  • Download

Uchte (ots)

(loh.)

Am 13.09.2019 , um 02.46 Uhr, wird eine Funkstreifenwagenbesatzung der Polizei Stolzenau nach Uchte entsandt. Über Notruf hatte sich ein 51 jähriger Uchter an die Polizei gewandt und mitgeteilt, dass sich zwei Personen illegal in seiner Wohnung aufgehalten hatten.Beim Überprüfen des Sachverhaltes vor Ort erlangen die Beamten zu Ihrem eigenem Erstaunen folgende Erkenntnisse: 1. Es ergeben sich keine Erkenntnisse, die objektiv auf einen Einbruchdiebstahl hindeuten. 2. Der Hinweisgeber steht eigenen Angaben zufolge unter Drogeneinfluß. 3. Im Wohnzimer bewahrt der 51 jährige zwei Cannabispflanzen auf. 4. Diese werden durch die Polizisten beschlagnahmt. Ein Strafverfahren wegen illeglen Drogenbesitzes folgt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Stolzenau
Sandbrink 2
31592 Stolzenau
Telefon: 05761/92060
E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell