Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

09.08.2018 – 08:37

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Einbruchdiebstahl während der Urlaubsabwesenheit

Nienburg (ots)

NIENBURG (jah) - Unbekannte Täter haben die Urlaubsabwesenheit einer Familie genutzt, um in der Franzosenbergstraße in eine Doppelhaushälfte einzudringen. Dabei entwendeten die Täter Bargeld und Computer-Hardware. Nach ersten polizeilichen Ermittlungen drangen die Täter durch das Aufhebeln einer im rückwärtigen Bereich gelegenen Eingangstür in das Haus ein. Der entstandene Schaden wird auf ca. 1400 EUR geschätzt.

Rückfragen bitte an:


Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Pressestelle -Jahn, PHK-
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: 05021/9778-107

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung