Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Stadthagen- 36-jähriger als dringend tatverdächtiger Brandstifter in Untersuchungshaft

Nienburg (ots) - (BER)Nachdem ein aufmerksamer Zeuge am Samstagmorgen um kurz nach 04.00 Uhr eine brennenden Mülltonne in der Stadthäger Innenstadt bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert hatte, war dem Mann eine Person in der Nähe des Tatortes aufgefallen. Während sich diese verdächtige Person vom Brandort entfernte, folgte der mutige und sehr umsichtige Stadthäger dem Verdächtigen und informierte unterdessen die Polizei. In der Habichhorster Straße konnten die Beamten des Kommissariates diesen Mann vorläufig festnehmen. Aufgrund von Zeugenaussagen und weiterer Verdachtsmomente beantragte die Staatsanwaltschaft Bückeburg gegen den 36-jährigen einen Untersuchungshaftbefehl. Der Stadthäger Haftrichter erließ am Nachmittag den U-Haftbefehl. Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Polizei dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 Nienburg
Axel Bergmann
Telefon: 05721/4004-107 Mobil 0175 932 45 36
E-Mail: axel.bergmann@polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Das könnte Sie auch interessieren: