Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

01.01.2018 – 10:36

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Rinteln - Unfallflucht
Zeugenaufruf

Rinteln (ots)

(kso) Am Freitag, 29.12.2017, in der Zeit zwischen 11.50 Uhr und 12.20 Uhr, ist auf dem Parkplatz des toom-Baumarktes Rinteln, Breite Straße, ein unbekannter Fahrzeugführer vermutlich beim Einparken gegen einen abgestellten Mazda CX-5 gefahren und hat sich anschließend unerlaubt vom Unfallort entfernt. Bei dem Unfall ist ein Schaden in Höhe von ca. 1000,- Euro entstanden. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang und den Verursacher machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Rinteln (05751/9545-0) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Rinteln
Pressestelle
Hasphurtweg 3
31737 Rinteln
Telefon: 05751/95450
E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg