PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg mehr verpassen.

23.10.2017 – 12:22

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Nienburg-Aufmerksamer Zeuge merkt sich Kennzeichen von Unfallflüchtigem Fahrer

Nienburg (ots)

(BER)Am Nachmittag des Sonntag, 22.10.2017, beobachtete ein Zeuge, wie der Fahrer eines Ford in Nienburg an der Mindener Landstraße beim Einparken einen BMW erheblich beschädigte. Nach dem missglückten Einparken verließ der Fahrer sein Fahrzeug und entfernte sich, ohne sich um den Schaden zu kümmern. An dem BMW wurde ein Schaden von ca. 3.000 EUR angerichtet. Eine weitere Verkehrsunfallflucht wurde in der Nacht von Freitag, 20.10.2017, 22.30 Uhr auf Samstag, 21.10.2017, 09.45 Uhr begangen. Ein bisher unbekannter Fahrer hatte vermutlich beim Ausparken einen in der Uhrlaubstraße geparkten VW Golf beschädigt und sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Hinweise auf diesen Verursacher nimmt die Polizei in Nienburg unter 05021 / 97780 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 Nienburg
Axel Bergmann
Telefon: 05721/4004-107 Mobil 0175 932 45 36
E-Mail: axel.bergmann@polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg