Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Handtaschenraub

Bückeburg (ots) - (ma)

Auf dem Bethelweg in Bückeburg wurde heute gg. 14.00 Uhr einer 74jährigen Fußgängerin die Handtasche aus der Hand entrissen und entwendet.

Der männliche Täter mit schwarzer Hautfarbe hatte sich der Frau von hinten genähert und ist nach der Tatausübung in den Oberwallweg Richtung Kreisel geflüchtet.

Die Seniorin konnte an dem Flüchtenden erkennen, dass er als Oberbekleidung ein taubenblaues T-Shirt und eine Art graue Jeansjacke trug.

Die Meldung der Straftat ist mit einer erheblichen Zeitverzögerung seitens des Opfers bei der Polizei Bückeburg eingegangen.

Fahndungsmaßnahmen verliefen bislang ergebnislos.

In der Handtasche befanden sich Bargeld und Ausweispapiere.

Zeugenhinweise bitte an die Polizei Bückeburg, Tel.: 05722/9593-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bückeburg
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg
Matthias Auer
Telefon: 05722/9593-154
E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Das könnte Sie auch interessieren: