Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Sachbeschädigungen in Cammer

Das beschmierte Buswartehäuschen in Cammer

Bückeburg/Cammer (ots) - (ma)

Auf der Dankerser und der Friller Straße in Cammer sind in der Nacht von Montag auf Dienstag vermutlich Jugendliche dafür verantwortlich, dass mehrere Sachbeschädigungen durch aufgesprühte Graffiti begangen wurden.

In der Friller Straße wurden eine Hauswand und aufgestellte Skulpturen mit Farbe besprüht. Auf der Dankerser Straße waren das Bushaltestellenhäuschen, ein Zigarettenautomat und Verkehrsschilder Ziele der Täter, die auch hier mit der selben Farbe sprühten.

Zeugen konnten in der Nacht Jugendliche beobachten, die mit hoher Wahrscheinlichkeit für die Taten infrage kommen.

Von Seiten der Polizei wird wegen Sachbeschädigung und gemeinschädlicher Sachbeschädigung ermittelt, weil Gegenstände beschädigt wurden, die der öffentlichen Nutzung dienen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bückeburg
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg
Matthias Auer
Telefon: 05722/9593-154
E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Das könnte Sie auch interessieren: