Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Pkw-Aufbrüche in Nienstädt

Aufgebrochener Pkw in Nienstädt mit eingeschlagener Beifahrerscheibe
Aufgebrochener Pkw in Nienstädt mit eingeschlagener Beifahrerscheibe

Nienstädt (ots) - (ma)

Von Mittwoch auf Donnerstag wurden zwei Pkw auf der Sülbecker Straße und auf dem Buchenweg aufgebrochen, in denen von außen sichtbar die Portemonnaies in den Mittelkonsolen der Fahrzeuge lagen.

In beiden Fällen wurden die Seitenscheiben an einem Pkw Peugeot und einem Pkw Mercedes eingeschlagen.

In den Geldbörsen befanden sich außer Bargeld, EC-Karten, Personalausweise, Führerschein und Kfz-Schein bzw. andere persönliche Unterlagen.

Die Fahrzeuge standen in einer Parkbucht am Fahrbahnrand und auf einer privaten Hofeinfahrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bückeburg
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg
Matthias Auer
Telefon: 05722/9593-154
E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Das könnte Sie auch interessieren: