Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

13.07.2017 – 13:43

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Nienburg- Diepenau- Lkw-Fahrer begeht Unfallflucht

Nienburg (ots)

(BER) Am Donnerstagvormittag, 13.07.2017,gegen 09.00 Uhr stießen in der Steinbrinker Straße in Diepenau zwei Lkw zusammen, wobei an beiden Fahrzeugen die Fahrer - Außenspiegel beschädigt wurden. Direkt nach dem Verkehrsunfall steigen beide Fahrer aus und unterhielten sich miteinander. Während der Fahrer eines MAN mit DH-Kennzeichen telefonisch mit seinem Chef Rücksprache hielt, stieg der andere in seinen Lkw und fuhr davon, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Zeugen für den Verkehrsunfall werden gebeten, sich unter 05761 / 92060 mit der Polizei in Stolzenau in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 Nienburg
Axel Bergmann
Telefon: 05721/4004-107 Mobil 0175 932 45 36
E-Mail: axel.bergmann@polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg