Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

11.11.2016 – 08:04

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Einbruch in Bekleidungsgeschäft

Nienburg (ots)

NIENBURG (mue) - Freitagnacht, 11.11.2016, 02.20 Uhr, zertrümmerten in der "Georgstraße" bislang unbekannte Täter die gläserne Eingangstür eines dortigen Bekleidungsgeschäftes. Trotz ausgelöster Alarmanlage begaben sich die Täter in das erste Obergeschoss, rafften einige hochwertige Damenjacken zusammen und flüchten unerkannt. Zur Schadenshöhe liegen derzeit keine Angaben vor. Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall oder zu verdächtigen Personen vor oder nach der Tat geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Nienburg, 05021/97780, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 Nienburg
Thomas Münch
Telefon: 05021/9778-104
E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg