Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: 25 Meter Doppelstabmattenzaun beschädigt

Doppelstabmattenzaun Hoysinghausen

Nienburg (ots) - UCHTE (mue) - Samstagnacht, 02.07.2016, gegen 01.45 Uhr, beschädigten bislang unbekannte Täter einen Gartenzaun in der Straße Hoysinghausen. Der oder die Täter haben insgesamt acht Doppelstabmatten mitsamt der Pfosten aus der Erde getreten und anschließend in den Vorgarten geworfen. Die Polizei Uchte hat nunmehr die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 05763/960710.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 Nienburg
Thomas Münch
Telefon: 05021/9778-104
E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Das könnte Sie auch interessieren: