Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Einsatzreiche Schicht für die Feuerwehr Mülheim #fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - In der Dienstschicht von Samstag, den 20.04.2019 auf Sonntag,den 21.04.2019, kam ...

FW-MG: Bewohner stellt Gasgeruch fest

Mönchengladbach- Uedding, 18.04.2019, 20:17 Uhr, Neuwerker Straße (ots) - Ein aufmerksamer Bewohner eines ...

POL-MI: Polizei fahndet mit Blitzerfoto nach mutmaßlichem Einbrechertrio

Minden (ots) - Mithilfe eines Fotos einer stationären Radaranlage hofft die Polizei Minden-Lübbecke, auf die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

20.06.2016 – 11:44

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Zeugenaufruf zu einer Verkehrsunfallflucht in Nienburg auf dem Neumarkt

Nienburg (ots)

(scho) Am Freitag, 17. Juni 2016, stellte eine Fahrzeugführerin tagsüber ihren schwarzen Pkw Ford Focus auf dem Parkplatz Neumarkt in Nienburg ab.

Durch einen bisher unbekannten weißen Pkw wurde der Ford beim Rangieren beschädigt.

Der Sachschaden dürfte sich auf ca. 500 Euro belaufen.

Die Polizei Nienburg, 05021/9778-0, erbittet hierzu sachdienliche Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Dietmar Scholz
Polizeiinspektion Nienburg-Schaumburg
Beauftragter für Kriminalprävention
Tel. 05021/9778-108
Fax: -150
eMail: dietmar.scholz@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung