Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Vermisstenfahndung nach erkranktem, unbegleitetem Flüchtling - Velbert - 1905134

Mettmann (ots) - Aus einem Velberter Jugendwohnheim wird seit ein paar Tagen ein Jugendlicher vermisst, welcher die ...

POL-ME: Bei der Tatausführung bemerkt, trotzdem entkommen! - Heiligenhaus - 1905142

Mettmann (ots) - Am nächtlichen Freitagmorgen des 24.05.2019, gegen 01.50 Uhr, wurde ein Anwohner vom ...

POL-EN: Hattingen- Öffentlichkeitsfahndung- Kennt jemand diesen Mann?

Hattingen (ots) - Auf unbekannte Art und Weise wurde durch derzeit unbekannte Täter die Daten einer PayPal ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

20.06.2016 – 11:31

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Schmierereien am Schulzentrum in Marklohe

POL-NI: Schmierereien am Schulzentrum in Marklohe
  • Bild-Infos
  • Download

Nienburg (ots)

Marklohe (scho)

An der Turnhalle der Realschule besprühten Schmierfinken am zurückliegendem Wochenende eine Fassade mit dem Schriftzug "Los bandidos" und einem Totenkopf im Kreis.

Nachdem der Hausmeister erfolglos versucht hatte diese Schmierereien zu entfernen, muss jetzt eine Spezialfirma mit der Reinigung beauftragt werden.

Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1 000 Euro. Ein Betrag, den die Allgemeinheit und damit der Steuerzahler aufbringen muss.

Die Polizei Marklohe, 05021/961980, bittet um sachdienliche Hinweise zur Aufklärung dieser Straftat.

Rückfragen bitte an:

Dietmar Scholz
Polizeiinspektion Nienburg-Schaumburg
Beauftragter für Kriminalprävention
Tel. 05021/9778-108
Fax: -150
eMail: dietmar.scholz@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung