Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Zwei Unfallfluchten in Nienburg

Nienburg (ots) - Nienburg (kr) - Am Donnerstag, 18.12.2014, in der Zeit von 07.30-11.45 Uhr, wurde ein am Straßenrand geparkter Pkw Skoda, blau, beschädigt. Das Fahrzeug stand am Berliner Ring Nr. 84 in Richtung Minden, in Höhe der Polizeidienststelle. Unbekanntes Fahrzeug beschädigte im Vorbeifahren die linke hintere Seitentür. Ähnliches geschah am Freitag, 19.12.2014 zwischen 12.40 und 15.14 Uhr am Schloßplatz auf der Parkplatzzufahrt am Kreishaus. Hier wurde ein geparkter schwarzer Ford auf der rechten Fahrzeugseite beschädigt. Hier wurden bläuliche Fremdlackanhaftungen festgestellt. In beiden Fällen entfernten sich die Verursacher ohne ihre Personalien und die Art ihrer Beteiligung zu hinterlassen. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Nienburg unter Tel 05021 97780.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Reinhard Krüger
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 Nienburg

Telefon: 05021/97780

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Das könnte Sie auch interessieren: