Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Einbruch in Apotheke - Polizei hofft auf Zeugenhinweise

Nienburg (ots) - ROHRSEN (mie) - In der Nacht zum Mittwoch, 15.01.14, hebelten bislang unbekannte Täter ein Fenster zur Rohrsener Apotheke im Alten Kirchweg auf. Neben einer Fotokamera aus dem Büro erbeuteten die Diebe einen 300 kg schweren grauen Tresor mit Medikamenten und Bargeld.

Aufgrund der Größe und Schwere des Diebesgutes muss es sich um mehrere Täter gehandelt haben. Zudem war zum Verbringen des Tresores zum geeigneten Transportfahrzeug vermutlich eine Sackkarre oder ähnliches verwandt worden. Bei dem Täterfahrzeug müsste es sich um einen Transporter mit Ladefläche gehandelt haben.

Die Polizei Nienburg hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung und fragt, wem verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind. Zeugen können sich unter 05021/97780 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 Nienburg
Gabriela Mielke
Telefon: 05021/9778-104
Fax: 05021/9778-150
E-Mail: gabriela.mielke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Das könnte Sie auch interessieren: