Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Gegenstände suchen Besitzer

sichergestellte Gegenstände
sichergestellte Gegenstände

Bad Pyrmont (ots) - Die Polizei Bad Pyrmont hat erneut bei einem amtsbekannten Straftäter diverse Gegenstände sichergestellt, die aus Straftaten stammen dürften. Unter anderem ist dabei ein Damenfahrrad ohne Herstellerbezeichnung mit auffälliger lila-schwarzer Lackierung und einem Metallkorb auf dem Gepäckträger sichergestellt worden. Das Fahrrad trägt zudem auf den Fahrradmänteln in auffälligen roten Balken die Aufschrift "GRL Cruz" und einen gelben Aufkleber "geprüft 1993". Weiterhin konnte ein neuwertiger schwarzer Zweiradanhänger mit einer 60l-Kunststoffbox mit gelben Seiten- und rotem Rückstrahler sichergestellt werden. Zu diesen beiden Gegenständen fehlen der Polizei die Eigentümer und hofft nun über die Veröffentlichung Hinweise auf die Herkunft des Fahrrades und des Anhängers zu bekommen. Nicht unwahrscheinlich wäre auch eine Herkunft aus dem angrenzenden Nordrhein-Westfalen. Wer Angaben zu den beschriebenen Gegenständen machen kann, meldet sich bitte bei der Polizei Bad Pyrmont unter Tel. 05281/94060.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Polizeikommissariat Bad Pyrmont
KHK Zoch
Telefon: 05281/94060
E-Mail: poststelle@pk-bad-pyrmont.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Das könnte Sie auch interessieren: