Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden mehr verpassen.

24.04.2017 – 03:58

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Einbruch in Lebensmittelmarkt in Holzminden - Täter im Tatobjekt auf frischer Tat gestellt

Holzminden (ots)

Bereits in der Nacht zu Donnerstag kam es zu einem Einbruchdiebstahl in ein Lebensmittelgeschäft in der Böntalstraße in Holzminden.

Der stark alkoholisierte Täter hatte so lang auf die Eingangstür eingewirkt, bis diese schließlich nachgab. Hierbei löste er jedoch einen Einbruchalarm aus. Zielrichtung seiner Tat waren offenkundig Lebensmittel und Spirituosen.

Ein Streifenwagen des Polizeikommissariats Holzminden war schnell genug vor Ort und konnte den 24-jährigen Täter, der sich zu diesem Zeitpunkt gerade im Eingangsbereich befand und im Begriff war das Objekt mit dem Diebesgut in den Händen zu verlassen, feststellen. Wahrscheinlich schier erschrocken von den schnell vor Ort eintreffenden Beamten, lies er sich widerstandslos festnehmen.

Aufgrund seiner starken Beeinflussung durch Alkohol und Medikamente wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
PK Christopher Herbold
Telefon: 05531/958-0
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell