Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

    Hildesheim (ots) - Sarstedt (bs) Am Samstag, gegen 12:55 Uhr, befuhr ein 15-Jähriger aus Sarstedt mit seinem Mofa die Straße "Im Wiesengrund". Im Kurvenbereich kam ihm ein Klein-Lkw entgegen kam, dessen Fahrer beim Anblick des Mofa's sofort anhielt. Als der Jugendliche seinerseits bremste, stürzte er und verletzte sich dabei leicht. Er wollte später einen Arzt aufsuchen. Zu einer Berührung der Fahrzeuge kam es nicht. Der Unfall ist wohl auf das Fahrverhalten des jungen Verkehrsteilnehmers zurückzuführen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: