Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Raub
Räuberische Erpressung

    Hildesheim (ots) - Zwei 25 bis 30-jährige Männer, ca. 185 bis 190 cm groß, mit braunen Jacken und weißen Masken, schwarze Hosen bekleidet, überfallen am 16.02.07, gegen 19.45 Uhr, einen Getränkemarkt im Bischofskamp.

    Das in der Kasse befindliche Geld wird geraubt, in einem zuvor mitgebrachten blauen Stoffbeutel deponiert und von den Tätern mitgenommen.

    Beide Täter flüchten zu Fuß in Richtung Dieselstraße.

    Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Hildesheim, Tel. 05121 - 939 - 115, in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Leitstelle

Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: