Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbruch in Einfamilienhaus

    Hildesheim (ots) - Ahrbergen. (BD) Ein unbekannter Täter nutzte die Abwesenheit der Hausbesitzer am 18.12.2006 aus und hebelte die Terrassentür zu einem Einfamilienhaus in der Hildesheimer Straße auf. Der Täter durchsuchte die Räume und entwendete aus einem Schrank einen kompletten Möbeltresor. Darin befanden sich Bargeld, Schmuck und Personaldokumente. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 1000 Euro. Zeugen, die verdächtige Personen in der Zeit von 13.30 bis 20.00 Uhr beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Sarstedt unter der Telefonnummer 05066/9850 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: